Aktuelle Marktinformationen

Impfstoffzulassung im Fokus

Rohöl eröffnet die neue Handelswoche an der Börse an New York bei USD 42.90 pro Barrel, was einem Aufschlag von rund USD 1.00 zur Vorwoche entspricht. In Europa hat Rohöl der Sorte Brent den gleichen Preisschritt vollzogen.

Im Fokus steht zurzeit die Nachrichtenlage zur Zulassung von Impfstoffen gegen Covid-19. Das Virus wütet zurzeit in Europa und den USA besonders heftig. Eine Lösung durch einen Impfstoff hätte eine befreiende Wirkung und natürlich auch direkte Auswirklungen auf die Nachfrage nach Mineralölprodukten. Der Ölmarkt verfolgt aus diesem Grund die Neuigkeiten aus der Pharmabranche sehr nahe und reagiert aktuell aufgrund der verbesserten Aussichten mit Preisaufschlägen.

Politisch sind verschiedene Entwicklungen mit direkten Auswirkungen auf den Ölmarkt im Gang. Präsident Trump zieht zurzeit Truppen aus Afghanistan ab, was die Region destabilisieren und den Taliban Auftrieb verleihen dürfte. Im US-Heimmarkt steht mit dem Wechsel im Oval Office die Frage im Raum, wie Präsident Elect Biden die Umweltthemen angeht. Es ist zu erwarten, dass er mit viel restriktiveren Vorgaben die USA in Sachen Nachhaltigkeit anders positionieren wird als sein Vorgänger. Der Übergang wird Zeit in Anspruch nehmen, aber die Märkte nehmen die Zukunftsentwicklungen in der Regel sehr schnell auf und bewerten die Ausgangslage neu. Im US-Ölmarkt dürfte 2021 einiges dem Wandel unterstehen.

Der Dollar notiert zum Franken unverändert schwach bei CHF 0.91 und die Frachtpreise auf den Rhein sind mit CHF 16.00 für die Jahreszeit sehr günstig.

Der Importpreis für Heizöl hat im November bis jetzt rund CHF 6.00 zugelegt. Trotz dieser deutlichen Verteuerung der Mineralölprodukte sind die Preise nach wie vor sehr attraktiv und vor allem auch für die Termingeschäfte 2021 - 2024 eine Kaufüberlegung wert.

 

US-DollarCHF 0.91
Rheinfrachten    CHF 16.00 pro Tonne
Aktualisiert24.11.2020

 Anmeldung Newsletter


Kalkulationsgrundlagen für die Statistikpreise

  • Produkt Heizöl extra leicht, inkl. MwSt und CO2-Abgabe
  • Lieferort Stans
  • Menge 24 000 Liter / Tankzug (Zufahrt mit mind. 32t)
  • Distanz Strasse - Heizöltank 20 Meter (Schlauchlänge)
  • Anzahl Abladestellen = 1
  • keine Expresslieferung

Preisstatistik 2019/20
Heizöl extra leicht,
inkl. MWSt und CO2-Abgabe
Tankzugpreis in CHF pro 100 Liter

 

 

Preisstatistik 10-Wochen
Heizöl extra leicht,
inkl. MWSt und CO2-Abgabe
Tankzugpreis in CHF pro 100 Liter